Kupfer macht Viren inaktiv

Neue Forschungen von Wissenschaftlern der University of Southampton (UK) haben eine negative Auswirkung von Kupfer- und Kupferlegierungsoberflächen auf die Lebensfähigkeit des menschlichen Coronavirus (HuCoV-229) festgestellt. Dieses Virus ist für akute Atemwegssymptome (SARS, MERS) verantwortlich.

Die Wissenschaftler legten Proben des Virus auf Oberflächen aus verschiedenen Materialien auf: Kupfer, Edelstahl, Keramik, Teflon, Glas und Silikon.Es wurde nachgewiesen, dass Kupfer eine starke inaktivierende Wirkung hat und die Aktivität des Virus bereits nach mehreren Minuten reduziert.  Auf anderen Oberflächen behält der Erreger seine Lebensfähigkeit bis zu 5 Tagen. Die Freisetzung von Kupferionen ist wesentlich an der Inaktivierung des Virus HuCoV-229 beteiligt (Zerstörung des Virusgenoms und der Virushülle).

Diese ” antibakteriellen ” Eigenschaften des Kupfers eröffnen hoffnungsvolle Aussichten für die Schaffung von sogenannten bioziden Oberflächen. Oberflächen, auf denen Krankheitserreger ihre Lebensfähigkeit verlieren. Diese bioziden Oberflächen sind so konzipiert, dass sie Epidemien widerstehen, indem sie die Wahrscheinlichkeit der Virusverbreitung durch den direkten Kontakt verringern. Sie sind für den Einsatz in öffentlichen Bereichen (Schulen, Büros, Verwaltungsgebäude, öffentliche Verkehrsmittel) vorgesehen.

Doch während sich diese bioziden Kupferoberflächen noch in der Entwicklungsphase befinden, sind PRANA-Lüftungssysteme mit Kupfer-Wärmetauschern (Rekuperatoren) bereits seit mehr als 15 Jahren in 40 Ländern erfolgreich im Einsatz und sorgen für Wohlbefinden, Energieeinsparungen und die Sicherheit der Atemluft.

In PRANA-Rekuperatoren fließt die Luft durch einen Kupferwärmetauscher, in dem die Keime ihre Lebensfähigkeit verlieren. Bei PRANA-Lüftungssystemen ist dies ein zusätzlicher Schutzfaktor gegen Bakterien, Schimmelsporen und Viren in der Luft.

Mehr Informationen über die Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung von PRANA™ (PRANA-Rekuperatoren): PRANA Rekuperatoren. Allgemeine Beschreibung.

Wir empfehlen Ihnen auch, den Abschnitt “Häufig gestellte Fragen” (FAQ) zu lesen, um Antworten auf die häufigsten Fragen zu PRANA-Lüftungssystemen zu erhalten.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen, die am besten geeignete Lösung zu finden, einschließlich einer kostenlosen Auswahl der am besten geeigneten Modelle und Angaben zu deren empfohlenen Standorten auf dem Grundriss Ihres Zuhauses.

Dazu müssen Sie uns über das Kontaktformular Ihr Anliegen schildern.